Kategorie: Politik

Wie sehr beeinflussen Schulen unsere Ziele?

Ein soeben gemeldetes Ereignis bringt mich dazu, meinen Kommentar vom 17. März 2016 nochmals zu veröffentlichen. Denn auch heute stehte eine ehemalige Mitschülerin (eine Jahrgangsstufe jünger) wieder in besonderem Rampenlicht.   (Hinweis: es handelt sich um eine Wiederveröffentlichung meines Kommentars vom März 2016) Diese Mitschülerin, die immer wieder mit scharfer Islamkritik auffiel, brachte mich bereits […]

MOAB

Der Stückpreis lag (laut Wikipedia) 2009 bei 14,6 Millionen Dollar.   Viel Geld, welches in kurzer Zeit im wahrsten Sinne des Wortes verpulvert wurde. Viel Geld, mit dem hätte eine Menge Brunnen und Schulen gebaut werden können. Doch MOAB (GBU-43/B Massive Ordnance Air Blast) ist nicht einfach nur eine teure Bombe, sie ist vielmehr ein […]

Wenn Opfer nicht mehr interessieren: die verkommene Interessenslage zum Hashtag Heidelberg

In Heidelberg hat es am gestrigen Tage einen mutmaßlichen Amoklauf gegeben: ein 35-jähriger Mann fährt auf einem Platz mehrere Menschen an und flieht anschließend bewaffnet mit einem Messer.   Kurz vor 16.00 Uhr fährt ein Tatverdächtiger am Bismarckplatz in Heidelberg vor einer dortigen Bäckereifiliale in eine Personengruppe. Hierdurch werden 3 Personen verletzt, eine davon schwer. […]

Schulzfacts

Wie sehr kann gekonntes Social Media Marketing und Hyping eine postfaktische Resistenz schaffen? Eine Analyse anhand der #SchulzFacts.   Martin Schulz. SPDler. Ehemaliger Europapolitiker. Schulabbrecher vor dem Abitur. Mit Alkoholproblem in der späten Jugend, seitdem trocken. Manchmal ein Blick wie ein übernächtigter Dackel. Ja irgendwie ein Mann von der Ersatzbank. Mag man meinen. Doch all […]

Die Realität wird den Populismus widerlegen [Shortnote]

Eine couragierte Zivilgesellschaft ist das einzige Mittel, was am Ende gegen die Taschenspielertricks von Populisten und Demagogen hilft. Fake-Accounts, Social Bots und doktrinenartige Wiederholungen von tendenziellen Inhalten in sozialen Netzwerken bringen am Ende gar nichts, wenn die Realität ein völlig anderes Verhalten an den Tag legt, als man es zuvor propagiert hat. Was nutzen die […]

AfD? Nicht aufregen!

Denn es ist falsch, sich über die AfD aufzuregen. In gleichem Maße ist es aber auch falsch, die AfD ständig zu thematisieren.   Insofern sind die folgenden Gedanken zu 50% falsch. Jetzt nicht inhaltlich falsch, sondern in ihrer Daseinsberechtigung falsch. Denn ganz richtig wäre es, die AfD und ihre internationalen Geschwister FPÖ, Front national oder […]

Das Medium der Führer

Oder aber: Sätze, die mir den Tag retten. Ja, Trump trumpelte auf Twitter viel vor sich hin. Er trumpelte so sehr, dass selbst Twitter meinte, man könnte ihn dafür sperren [1]. Jedem Führer sein Medium. Twitter scheint offensichtlich das Medium von Trump zu sein. Wird Trumps Trumpelei auf Twitter vielleicht mal ernsthafte politische und internationale […]

Bild der Frau

Kaum ein Thema taucht in meinem Twitter Account so häufig auf wie die AfD. Warum? Das ist sehr einfach zu erklären: Die schmalen Inhalte und Darstellungen seitens der AfD Orts-, Kreis- und Landesverbände lassen sich wunderbar innerhalb lediglich 140 Zeichen darstellen. Mehr Gehalt haben sie auch meistens nicht. Mal sind sie nicht in der Lage, […]